Fasan Symbolik & Bedeutung

Jacob Morgan 19-08-2023
Jacob Morgan

Fasan Symbolik & Bedeutung

Fasane stammen ursprünglich aus China und Ostasien, sind aber in vielen Teilen der Welt zu Hause, auch in Nordamerika. Das Männchen dieser Art ist ein farbenfroher Bursche mit grünem Kopf, rotem Gesicht und weißen Ringen am ganzen Hals. Bei all diesem Aussehen ist es nicht verwunderlich, dass Mr. Fasan einen Harem von 7-10 Damen hat, die ihm während der Paarungszeit folgen. So kann man den männlichen Fasan assoziieren mitFlirt, Fruchtbarkeit, Farbigkeit und Gemütlichkeit.

Die Männchen schaffen für sich und ihren Harem ein Territorium, das sie gegen Rivalen verteidigen. Was sie jedoch NICHT tun, ist, beim Ausbrüten der Eier zu helfen. Offenbar ist das in der Fasanenwelt Frauenarbeit.

    Fasan Symbolik & Bedeutung

    Fasane sind "gute" Flieger, die sich in Zeiten der Angst in die Lüfte erheben, aber nur für eine kurze Strecke. Ihr Start ist laut, gefolgt von einer Landung. Danach suchen Fasane beiderlei Geschlechts Deckung. Egal wie schön der Vogel ist, Raubtiere können alles zerreißen. Da der Fasan sich gerne am Boden aufhält und Beeren, Samen und Körner frisst, hat er Assoziationen sowohl mit der Luft als auch mit der ErdeElement.

    In ihrer Rolle als Symbole des Luftelements können Sie Ihre Gedanken auf die Energien der Träume, des höheren Bewusstseins und des persönlichen Strebens richten. Aber zu den besten Plänen für jeden gehört ein Eckstein. Hier kommt die Erdung der Erde ins Spiel.

    Das scharfe Seh- und Hörvermögen kommt bei Fasanen zum Tragen und korreliert spirituell mit der Hellsichtigkeit und der Hellhörigkeit. Beide Eigenschaften sind für Fasane überlebenswichtig. Sie helfen ihnen, Gefahren zu erkennen und entweder mit 10 Meilen pro Stunde zu düsen, mit 35 Meilen pro Stunde zu fliegen oder sogar zu schwimmen! Diese beiden Eigenschaften zusammen ergeben ein starkes Paket für Beständigkeit und Haltbarkeit.

    Apropos haltbar: Fasane können mehrere Tage ohne Nahrung auskommen. Solche körperlichen Fähigkeiten erhalten die Vögel in den kalten Monaten, da Fasane nicht wandern. Sie graben sich in ihren Schlafplatz ein und bleiben dort, zufrieden mit ihrem Zuhause.

    Fasan Geist Tier

    Begegnungen mit dem Geisttier Fasan führen zu einem Gefühl der Offenheit in deinem Leben. Du wirst ermutigt, offen zu bleiben für neue Erfahrungen und Menschen. Du fühlst dich durstig nach einem Gefühl von Raum, in dem du deine Flügel öffnen kannst. Fasan ist hier als Führer, der dich durch diese Zeit manövriert.

    Wenn du an deinen Fähigkeiten gezweifelt hast, ist der Fasan hier, um dir zu sagen: Genug der Unsicherheiten! Du kannst etwas erreichen. Du hast den Verstand und das Know-how. Der Schlüssel dazu ist, Leidenschaft in die Gleichung einzubringen und mit Mut in der Taille voranzugehen. Während du deine neu gewonnene Sicherheit feierst, ermutigt dich der Fasan, die Talente anderer zu loben (sei ihr Fasan!).

    Eine weitere Sorge, auf die das Geisttier Fasan reagiert, ist die Sicherheit der Menschen, die man liebt. Die Gefahr lauert überall, aber man sollte nicht nach Problemen suchen. Man kann auf der Hut sein, indem man sein Gespür für Warnzeichen schärft, etwas, wofür es Hilfe gibt. Allerdings gleicht Fasan dies mit dem Rat aus, sich nicht zu sehr aus Angst zu verstecken. Ein solches Vorgehen endet selten gut.

    Fasan Totemtier

    Menschen mit dem Totemtier Fasan sind erfinderisch. Sie sind in der Lage, ihre Kreativität dank produktiver Energie und der Kanalisierung ihrer Leidenschaften in die Tat umzusetzen. Sie sind verliebt in die Liebe - je mehr Farbe, desto besser.

    Wenn der Fasan Ihr Geburts-Totem ist, wissen Sie, wann Sie sprechen und wann Sie schweigen müssen, ohne Nachhilfe zu bekommen. Sie wissen, wann Sie Ihren Charme spielen lassen können und wann die Situation eine zurückhaltende, professionelle Vorgehensweise erfordert.

    Sie sind sich der Bedeutung des ersten Eindrucks bewusst, versuchen aber, die Sehnsucht nach Auffälligkeit durch Substanz auszugleichen. Es ist wichtig, sich selbst treu zu bleiben. Sie bemühen sich, über eine Entscheidung nachzudenken, sie zu beurteilen, abzuwägen und zu entscheiden.

    Die Kraft der Anziehung ist in Ihrem Leben sehr lebendig. Wenn Sie sich an die Regeln halten, können Sie mit Hilfe Ihres Willens die Energien in Ihr Leben ziehen, die Sie am meisten wollen und brauchen. Hier spielt ein gutes Urteilsvermögen eine Rolle, Sie wissen, wie Sie die Dinge einschätzen müssen und investieren Ihren Körper, Ihren Geist und/oder Ihre Seele entsprechend.

    Siehe auch: Schakalope Symbolik & Bedeutung

    Die Arbeit mit Fasanenschwingungen bringt eine Menge roher Sexualität zum Vorschein. Du liebst es, zu necken und zu gefallen. So sehr, dass du vielleicht mehrere Partner gleichzeitig hast und sie alle bei Laune hältst! Nimm deine Vitamine. Eine Warnung ist, dass du weißt, dass die Leute sich leicht in dich verlieben. Benutze deine Sinnlichkeit nicht als manipulatives Werkzeug. Die Belohnungen sind viel größer, wenn dein Fang Witz, Attraktivität und Selbstvertrauen hatin beiden.

    Viele Menschen mit dem Fasanen-Totem fühlen sich in kleinen Räumen nicht wohl. Menschenmengen, die keinen Raum zum Atmen lassen, verursachen alle Arten von Angst. Sie treffen neue Leute lieber in kleineren, intimeren Umgebungen, in denen jeder seine Flügel ausbreiten und sich selbst sein kann.

    In jeder Ecke Ihrer Welt wünschen Sie sich einen Hauch von lebendiger Farbe. Alles, was langweilig ist, ist nicht gut. Wo immer sich die Gelegenheit bietet, kreativ zu sein, sind Sie mit wunderbaren Ergebnissen dabei.

    Fasan Krafttier

    Wenden Sie sich an Ihr inneres Fasanen-Krafttier, wenn Ihnen alles langweilig und eintönig vorkommt. Ihre funkelnde Vision scheint gedämpft zu sein. Das Fasanen-Krafttier bringt einen Regenbogen der Schönheit in Ihr Leben zurück. Es erinnert Sie auch daran, eine Pause einzulegen. Hören Sie auf, sich so sehr auf GROSSE Aufgaben zu konzentrieren, dass Sie die kleinen Wunder des Alltags übersehen.

    Wenn du spürst, dass du dich von deinen leuchtenden Talenten zurückziehst, suche dein Fasanen-Krafttier. Du hast deine Gaben aus einem bestimmten Grund. Das Universum schenkt nicht jedem wahllos funkelnde spirituelle Begabungen. Setze einfach Weisheit ein. Du musst nicht für jeden die Fahne hochhalten - nur für die richtigen Leute.

    Wenn es dir schwer fällt, offen für neue Erfahrungen zu sein, ist der Fasan ein großartiger tierischer Verbündeter. Bleib dir auf deinem Weg treu, zeige dein Gefieder und wage etwas.

    Fasanenträume

    Von einem Fasan zu träumen, kann ein Zeichen für Selbstfürsorge sein. Achten Sie darauf, ob der Fasan sein Gefieder wie eine Umarmung hält. Sie finden Trost. Etwas, dem Sie "mütterliche" Liebe gegeben haben, manifestiert sich. Alle um Sie herum werden an diesem wunderbaren Moment teilhaben.

    Ein fliegender Fasan bedeutet, dass Sie Ihre Ideen auf den Weg bringen, Ihren Lebensstil revolutionieren und das Leben auf eine ganz neue Art angehen können.

    Wenn Sie im Traum einen toten Fasan sehen, bedeutet das, dass Ihr kreativer Funke erloschen ist. Finden Sie einen Weg, ihn wieder zu entfachen.

    Das Bild eines Menschen, der einen Fasan tötet, hat Assoziationen mit Blockaden im kreativen Denken.

    Wenn der Fasan in Ihrem Traum auf einem Feld in der Erde pickt, ist das ein Ratschlag, auf dem Boden zu bleiben. Halten Sie Ihr Herz und Ihren Kopf im Gleichgewicht. Eine neue Beziehung blüht auf, aber gehen Sie langsam vor.

    Wenn der Fasan in Ihrem Traum vor Ihnen von links nach rechts kreuzt, werden Ihre Wünsche wahr. Sie haben hart gearbeitet, aber überstürzen Sie nichts. Lehnen Sie sich zurück und beobachten Sie, wie es sich entwickelt.

    Siehe auch: Puma Symbolik & Bedeutung (aka Berglöwe & Puma)

    Zahlreiche Fasane in Ihrem Traum symbolisieren Überfluss, Vorsehung und Wohlstand.

    Fasan in der Astrologie & Tierkreiszeichen

    In der asiatischen Astrologie wird der Fasan mit dem weißen Tiger des Herbstes und dem Tierkreiszeichen des Hahns in Verbindung gebracht.

    Fernöstlicher Fasan Symbolische Bedeutungen

    In japanischen Geschichten wird der Fasan als Bote von Amaterasu, der glorreichen Sonnengöttin, dargestellt, die in der Shinto-Tradition den Himmel beherrscht und den Fasan erschaffen hat. Das Tiergesicht symbolisiert Macht, Verheißungen und kommenden Reichtum. Sie können auch ein Symbol für Voraussicht und Schutz sein, da man glaubt, dass sie Erdbeben voraussagen können.

    In China gibt es ein mythologisches Wesen, den Fenghuang, der den Kopf eines Goldfasans, den Rücken einer Schildkröte, den Hals einer Schlange und den Schwanz eines Pfaus hat. Der Kopf des Fenghuang erhebt sich stolz in den Himmel mit Augen, die wie die Sonne leuchten. Er trägt heilige Schriftrollen und erscheint nur an Orten, die für Tugend, Anmut, Glück und wahren Frieden bekannt sind.

    Fasan Symbolische Bedeutungen Schlüssel

    • Überfluss
    • Kreativität
    • Unterscheidungskraft
    • Fruchtbarkeit
    • Flirten
    • Gaben / Talente
    • Erdung
    • Gesetz der Anziehung
    • Vorsehung
    • Sexualität / Leidenschaftlich

    Jacob Morgan

    Jacob Morgan ist ein leidenschaftlicher Schriftsteller und spiritueller Enthusiast, der sich der Erforschung der tiefgründigen Welt der Tiersymbolik verschrieben hat. Durch jahrelange Forschung und persönliche Erfahrung hat Jacob ein tiefes Verständnis für die spirituelle Bedeutung verschiedener Tiere, ihrer Totems und der Energie, die sie verkörpern, entwickelt. Seine einzigartige Perspektive auf die Vernetzung von Natur und Spiritualität bietet den Lesern wertvolle Einblicke und praktische Anleitungen für die Verbindung mit der göttlichen Weisheit unserer natürlichen Welt. Mit seinem Blog Hundreds of Deep Spirits, Totems, and Energy Meanings of Animals liefert Jacob regelmäßig zum Nachdenken anregende Inhalte, die Menschen dazu inspirieren, ihre Intuition zu nutzen und die transformative Kraft der Tiersymbolik zu nutzen. Mit seinem fesselnden Schreibstil und seinem profunden Wissen ermöglicht Jacob den Lesern, sich auf ihre eigene spirituelle Reise zu begeben, verborgene Wahrheiten aufzudecken und die Führung unserer tierischen Begleiter anzunehmen.